Neues

aus der Kirchengemeinde


Das Parfümfläschchen (Nr. 39)

Gritt wollte eigentlich gar nicht an die kleinen Parfümfläschchen, die Mama sammelt. Aber dann schaut sie sich die bunten kleinen Fläschchen doch genauer an. Und natürlich geht etwas schief… Eine Ohrenkirche dazu, dass es gar nicht leicht ist um Entschuldigung zu bitten – und auch nicht leicht ist, jemandem zu verzeihen. (Erstveröffentlichung: 13.06.2021) Aktion, Mitwirkende etc. … Weiterlesen


Picknick mit Herr Pfingsten (Nr. 38 / Classics-Folge)

Wisst Ihr eigentlich, was Pfingsten für ein Fest ist? In dieser Ohrenkirche gibt es eine Geschichte von Sebastian dazu. Die ist etwas verrückt: Da treffen sich Frau Weihnachten, Herr Ostern und Herr Pfingsten zum Picknick. Hört sich lustig an? Dann hör doch mal rein! Mitwirkende etc. … Weiterlesen


„Die ganze Welt wird aufgeräumt“ – Audio-Andacht für den 25. April 2021

Foto: Manfred Richter via pixabay.com

So viel Zeit zu Hause gab es noch nie – und viele haben diese Zeit genutzt und aufgeräumt, renoviert, sortiert. Andere, gerade Familien, kommen aus dem Aufräumen nicht mehr heraus. Pfarrer Schmidt erinnert mit dieser Andacht daran, dass die Bibel mit einem Gedicht über das große Aufräumen beginnt, das uns eine gute Ordnung trotz allem Durcheinander verspricht. Die Lesung hat Presbyter Volker Steger eingesprochen; Kantorin Barbara Dünne hat die Musik eingespielt. Wer mitsingen möchte, schlage „Gott gab uns Atem“ im Gesangbuch auf.


GemEinschaft mit Ei (Nr. 33)

(Erstveröffentlichung: 27.03.2021) Simon hat ganz viele Eier angemalt – 42 Stück! Was will er denn damit? Als Jana fragt, erklärt er es: Vor Ostern hat Jesus doch… Ach, wisst Ihr was? Hört doch diese Ohrenkirchen-Folge einfach selbst! Simon Puschke begrüßt Euch dabei und hat auch eine Idee, wie Ihr Euch auf Ostern vorbereiten könnt.
Aktion: Weiterlesen


Liebt Gott Hiob? – Audio-Gottesdienst zum 5. Sonntag der Passionszeit

Das Buch Hiob erzählt eine anrührende Leidensgeschichte. Einem frommen und gütigen Mann wird alles genommen, ohne, dass er etwas dafür kann. An diesem Sonntag stellt Vikar Simon Puschke sich die Fragen “Liebt Gott Hiob?” und geht auf den Spuren Hiobs auf die Suche nach Gerechtigkeit. Die Lesung wurde gehalten von Katja Dirks, die Musik stammt von Barbara Dünne. Hiob-Skulptur von Gerhard Marcks in Nürnberg. Quelle: Wikimedia

 


“Vom Weizenkorn oder: Was ich erlebt habe, bin ich selbst.” Gottesdienst-Audio für den 14. März (kleines Ostern in der Passionszeit)

Foto: Hans Braxmeier/pixabay

Was löst dieser Vers in Ihnen aus: “Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.” (Johannes 12,24)? Dieses Jesus-Wort ist der Bibelvers für diesen Sonntag, der auch “kleines Ostern in der Passionszeit” genannt wird. Pfarrer Sebastian Schmidt findet den Vers etwas schwermütig, will ihm aber weiter nachspüren und sucht Mutmachendes. Die Musik im Audio hat Kantorin Barbara Dünne eingespielt. Musik-Mixing: Martin Bremm. Schnitt & Mastering: Sebastian Schmidt.

Sie wollen eine Kollekte geben? Klicken Sie hier.

Für Kinder, Familien und Junggebliebene: Hier finden Sie zudem die neue Ausgabe der “Ohrenkirche für Kids”.


“Die ist ja stark” & “Der hat mich beeindruckt” – Das Gottesdienst-Audio am 7. März, mitgestaltet durch Konfis der Kirchengemeinde

Hier findet ihr / finden Sie hier unser Gottesdienst-Audio für den 7. März. Jugendleiterin Sina Hagemann und Pfarrer Sebastian Schmidt haben es gestaltet. Einige Konfis haben zudem Statements und Fürbitten für diesen Gottesdienst als Voicemails an Pfarrer Schmidt geschickt. Natürlich gibt es auch Musik, die kommt von Barbara Dünne und von Lisa & Jakob Kühnemann. Es geht heute um die Frage, welche Menschen uns besonders beeindrucken und was ein Vorbild eigentlich drauf haben sollte.