Neues

aus der Kirchengemeinde


12. September: Konfirmation vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus – 25 Jugendliche werden konfirmiert

Foto: S. Schmidt

Endlich ist es soweit: Am Sonntag, den 12. September werden in drei Gottesdiensten 25 Jugendliche konfirmiert. Aufgrund der Corona-Lage war die Konfirmation verschoben worden. Bereits am 20. Juni wurden 20 Jugendliche aus der gleichen Konfi-Gruppe konfirmiert. Wir – das Konfi-Team, Jugendleiterin Sina Hagemann, Pfarrer Sebastian Schmidt – gratulieren allen Konfis ganz herzlich und wünschen Euch und Euren Familien ein schönes Fest!
Hinweis an alle, die gerne mitfeiern möchten: Weiterlesen


Gemeindeversammlung am Sonntag, den 26. September

Die jährliche Gemeindeversammlung findet am 26. September (Tag der Bundestagswahl). Zuvor feiern wir um 10 Uhr einen zentralen Gottesdienst am Paul-Gerhardt-Haus; der Gottesdienst am Dietrich-Bonhoeffer-Haus entfällt. So es das Wetter zulässt, finden Gottesdienst und Gemeindeversammlung im Freien auf dem Vorplatz des Paul-Gerhardt-Hauses statt.

Tagesordnung der Gemeindeversammlung

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Quartiersozialarbeit Mülldorf
TOP 3: Finanzbericht
TOP 4: Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt und Schulungen
TOP 5: Ausblick auf das 2. HJ (Weihnachtszeit/Corona)
TOP 6: Sonstiges

Wenn Sie ein weiteres Anliegen thematisiert haben möchten, wenden Sie sich bitte an den Vorsitz des Presbyteriums: Pfarrer Sebastian Schmidt, Vorsitzender (sebastian.schmidt@ekir.de / 02241-1482343) / Presbyterin Katja Dirks, stellv. Vorsitzende (katja.dirks@ekir.de)


Erntehelfer*innen & Garten-Paten gesucht

An beiden Gemeindehäusern steht jeweils ein Apfelbaum. In den nächsten Wochen sind die Äpfel reif und können geerntet werden. Wir suchen Menschen, die dazu Lust haben. Melden Sie sich gerne bei Pfarrer Schmidt (sebastian.schmidt@ekir.de, 02241-1482343).
Und dann noch was: In den kommenden Wochen wird der Gemeindegarten am Dietrich-Bonhoeffer-Haus neu bepflanzt. Wir suchen Menschen, die künftig in regelmäßigen Abständen nach den neuen Pflanzen schauen und hier und da etwas gärtnern. Dafür gibt es eine fachliche Einführung durch einen Landschaftsarchitekten, der die neuen Pflanzen gut kennt und Tipps für die Pflege gibt. Bitte auch hierfür einfach bei Pfarrer Schmidt melden.


Jugendchor startet – Mach Deine Stimme größer! Du klingst gut.

Endlich ist es soweit: Der neue Jugendchor startet im September. Es wird: Mehrstimmig, vielfältig, mit Jazz und Groove und Spirit. Wir brauchen Deine Stimme! Eingeladen sind alle ab dem Konfi-Alter (also ab 12 Jahre) und älter. Mitmachen können alle, auch Deine Freunde. Macht Spaß, und bringt was! Profi-Musikerin Barbara Dünne übt mit Dir und den anderen. Kostet aber nix. Also: Mach Deine Stimme schöner und größer! Du klingst gut.

Donnerstags 18:30 – 19:30 Uhr / Dietrich-Bonhoeffer-Haus – ab 2. September (geprobt wird unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutz-Regeln für Chöre)


Einladung zu den Gottesdiensten am Sonntag (29.8.) mit Pfarrer Jan Busse (Menden/Meindorf)

An diesem Sonntag haben wir Pfarrer Jan Busse aus unsere Nachbargemeinde Menden/Meindorf zu Gast. Sie sind herzlich eingeladen, den Gottesdienst am/im Paul-Gerhardt-Haus um 9:30 Uhr oder den Gottesdienst am/im Dietrich-Bonhoeffer-Haus um 11:00 Uhr mitzufeiern.

Für diesen Sonntag gilt dabei noch die bisherige Regelung: Nach Möglichkeit feiern wir draußen auf den Vorplätzen. Sollte es wetterbedingt nötig sein, im Gemeindehaus zu feiern, muss eine medizinische Maske getragen werden und der Gesang entfällt. Ab September, also ab dem Gottesdienst am 5. September, gelten neue Regeln im Blick auf den Corona-Schutz. Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag.

 


Ab September mit “3G”: Neue Corona-Schutz-Regeln für Gottesdienste und Veranstaltungen in (!) den Gemeindehäusern

Liebe Gemeinde, aufgrund der neuen Regelungen zum Coronaschutz und aufgrund der aktuellen Entwicklung im Blick auf die Infektionslage hat das Presbyterium in der Sitzung am 26. August die bei uns geltenden Coronaschutz-Regeln überarbeitet. Ab September 2021 gelten bis auf Weiteres diese Regeln: Weiterlesen


Kolibris, Spatzen und Nachtigallen – die neuen Kinderchöre starten am 2. September

Ab Donnerstag, den 2. September gibt es ein neues Angebot für Kinder in unserer Kirchengemeinde. Kantorin Barbara Dünne sammelt kleine und große “Singvögel” um sich. Geprobt wird coronaconform, entweder drinnen oder eventuell auch draußen und in Kleingruppen – je nach den geltenden Schutzvorgaben. Die Chöre sind nach Altersstufen gestaffelt:

Nachtigallen: Schulkinder ab 2. Schuljahr (ca. 7 – 11 Jahre), Donnerstags 15:30 – 16:30 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus

Kolibris: 2/3-jährige Kinder, Dienstags 11:00 – 11:30 Uhr, FMZ Menschenkinder

Spatzen: Kindergartenkinder (4 – 6 Jahre), Donnerstags 14:30 – 15:15 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus

Interessierte Kinder können gerne einfach vorbeikommen. Die Teilnahme ist kostenlos und zunächst ohne Anmeldung.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Barbara Dünne. (Tel: 0177 7421055 oder barbara.duenne@ekir.de). Wir starten ab dem 2. September.