Neues

aus der Kirchengemeinde


Fest mit Jugendandacht zur Fertigstellung des Außengeländes am DBH


Endlich ist es soweit: Die Arbeiten im Außengelände um unser Dietrich-Bonhoeffer-Haus sind abgeschlossen. Vor dem Eingang zur Jugendetage “Sonderbar” ist ein kleiner Paradiesgarten entstanden und grüßt alle, die vorbeikommen, mit seinen Farben. Bunt und vielfältig geht es nun auch auf der Wand des Gebäudes zu, das mit einer neuen Graffiti-Collage versehen ist. Für Toleranz, Vielfalt und Solidarität werben die einzelnen Szenen des Bildes, das Jugendleiterin Sina Hagemann mit Unterstützung von Sonja, Johanna, Alina und Evelin – und vor allem von Niklas und Viktor – gestaltet haben. Auch der Gemeindegarten und die Terrasse neben dem Gottesdienstraum laden neugestaltet zum “chillen” ein.

Diesen Freitag (12.08.) feiern wir um 18 Uhr die Fertigstellung mit einer Jugendandacht, durchschneiden das “Rote Band” und stoßen auf den Abschluss des Langzeitprojekts an. Wir freuen uns sehr, dass die Landschaftsarchitekten Noel Besgen und Matthias Krettek sowie Gartenbau-Unternehmer Nils Röder auch vor Ort sind und mit uns feiern werden.


Sonntag 18 Uhr/PGH: Taizé-Gottesdienst mit vielen Sprachen

Foto: Pexels / www.pixabay.com

18:00 UhrTaizégottesdienst mit vielen Sprachen am oder im Paul-Gerhardt-Haus
Mit dem Taizé-Gottesdienst am Sonntagabend (7. August, 18:00 Uhr) im Paul-Gerhardt-Haus endet die Reihe unserer bunten Sommergottesdienste während der Ferien. Sie sind herzlich eingeladen, diesen Gottesdienst mit viel Taizé-Gesang, Lesungen und Texten in vielen Sprachen (in jedem Falle Niederländisch, Französisch, Englisch und Deutsch) und Stille mitzufeiern. Es begrüßen Sie Pfarrer Sebastian Schmidt und Team.

Bitte denken Sie daran, eine Maske mitzubringen. Möglicherweise feiern wir auch im Freien (Garten der KiTa), so dass wir frische Luft haben und keine Masken benötigen. Dies entscheidet das Team am Freitag.

 


Radio Bonn-Rhein Sieg bringt Eis für unsere Kids

“Ferien ohne Koffer”-Kids bekommen Eis von Radio Bonn-Rhein-Sieg

“DANKE – RADIO BONN-RHEIN-SIEG!” – mit diesem Ruf ins Mikro bedankten sich die Kids unserer Sommerferien-Aktion “Ferien ohne Koffer” bei dem jungen Reporter des Radiosenders für ihr leckeres und erfrischendes Eis. Bereits seit Montag sind die Kids zusammen mit Jugendleiterin Sina Hagemann, FSJlerin Milena sowie Nadine Engenhorst, Wendell Mahedienne und Michael Müller unterwegs. Ob Tallsperre, Spieleland oder Olympiade um das Gemeindehaus – da wird einiges geboten. Vielen Dank für allen Einsatz für die Kids an das Team! Für alle Interessierten: Merken Sie sich die Kinder-Ferienaktion vor. Ihre Kinder werden “DANKE” rufen 🙂 .


Sonderbar-Eingang in neuem Glanz

Der Eingangsbereich zu unserer Jugendetage “Sonderbar” bekommt ein ganz neues Gesicht. Niklas und Viktor geben ihr KnowHow hinzu und leiten Sina, Sonja und Johanna an. Mit der Neugestaltung der Wand kommt die Umgestaltung des Außengeländes um das Dietrich-Bonhoeffer-Haus zum Abschluss. Wo der Wehrwolf chilled, die Friedenstaube unterwegs ist und die Diversity-Flagge weht, zweischen Papagei, Schlage und Schnecke – da liegt die Insel Sonderbar und freut sich auf den Neustart nach den Ferien.