Neues

aus der Kirchengemeinde


Konfirmation, die Zweite …

Am 22. April waren wieder Konfirmationen, dieses Mal zwei Gottesdienste um 9:30 Uhr und 11:30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Bei sommerlichem Wetter wurde im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gefeiert. Anbei zwei Fotos von den beiden Gruppen, zusammen mit den MAKKA und weiteren Mitwirkenden an den Gottesdiensten.

Wir wünschen den frisch Konfirmierten alles Gute und reichlich Gottes Segen!

Konfirmation um 9:30 Uhr

 

Konfirmation um 11:30 Uhr


Das Gesicht der Kirche von morgen …

Am 15. April waren wieder Konfirmationen, den Anfang machten zwei Gottesdienste um 9:30 Uhr und 11:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus. Nachdem es nachts und morgens noch geregnet hatte, wurde das Wetter, zum Anlass passend, immer besser – schließlich lächelte die Sonne vom Himmel. Anbei zwei Fotos von den beiden Gruppen, zusammen mit den MAKKA und weiteren Mitwirkenden an den Gottesdiensten.

Wir wünschen den frisch Konfirmierten alles Gute und reichlich Gottes Segen!

Konfirmation 2018

Gottesdienst um 9:30 Uhr

 

Konfirmation

Gottesdienst um 11:30 Uhr


Herzliche Einladung zu den Ostergottesdiensten

Auch in diesem Jahr gibt es an Ostern eine Vielzahl besonderer Gottesdienste, zu denen wir herzlich einladen:

Ostersonntag (1. April):
6:00 h Osternachtgottesdienst mit Abendmahl (Saft) im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, anschließend gemeinsames Osterfrühstück
9:00 h Überreichen der Osterkerze im Paul-Gerhardt-Haus
9:30 h Gottesdienst mit Abendmahl (Saft) im Paul-Gerhardt-Haus
11:00 h Familiengottesdienst mit Übergabe der Osterkerze und mit Taufen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Ostermontag (2. April):
11:00 h  Gottesdienst mit festlicher Musik  im Paul-Gerhardt-Haus


Hinterlasse einen Kommentar

6 mal 6/15 – Morgengebet mit Frühstück in der Passionszeit

27.03. um 6:15 Uhr: Ein guter Gedanke, ein Gebet, ein Kaffee, ein Brötchen.

Ja, 6:15 Uhr in der Frühe soll tatsächlich die Zeit sein, zu der wir uns in der Passionszeit sechs Mal treffen. Die Passionszeit ist eine besondere Zeit im Kalender. Wir wollen diese Zeit bewusst erleben. Dafür wird es dienstagmorgens in der Frühe im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein kurzes Morgengebet mit anschließendem Frühstück (inkl. Brötchen) geben. Der kurze Impuls zum Tagesbeginn orientiert sich jeweils an der Aktion „7-Wochen-Ohne“. Eingeladen sind alle, die dazukommen möchten – ob Jung oder Alt, auf dem Weg zur Arbeit oder mit etwas mehr Zeit im Gepäck.