Neues

aus der Kirchengemeinde


Kraftschöpfen in der Wüstenzeit – Gottesdienste am 20. März

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am Sonntag, 20.03.:

Um 11 Uhr findet der Gottesdienst am Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt, bei gutem Wetter feiern wir draußen.

Um 18 Uhr feiern wir im Paul-Gerhardt-Haus Gottesdienst. Musikalisch wird dieser besonders von Prof.  Torsten Laux gestaltet. Er spielt Werke aus dem “Wohltemperierten Klavier” von J. S. Bach.

Beide Gottesdienste hält Pfarrerin Britta Bongartz. Es gilt jeweils die 3 G-Regel, wobei drinnen auch Maskenpflicht herrscht.

Herzliche Einladung!


Kids-Gottesdienst an diesem Sonntag (13.3. / 11 Uhr / DBH)

Diesen Sonntag (13.3. / 11-12 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Sankt Augustin-Mülldorf) startet unser neuer “Kids-Gottesdienst” für Kinder von 3-11 Jahren; Eltern können gerne als Begleitung mitkommen (Erwachsene: 2G-Regel). Wir feiern miteinander Gottesdienst, hören eine Geschichte, sind kreativ. Unser Thema am Sonntag ist: “Ich wünsch´ mir Frieden”. Pfarrer Sebastian Schmidt & Team freuen sich auf Euch! (Bei Fragen: 0160-99285197 oder sebastian.schmidt@ekir.de) // Und hier die nächsten Termine… Weiterlesen


Gottesdienste am 20.02.

Am Sonntag, 20.2. geht es in den Gottesdiensten darum, das Wort Gottes noch einmal neu zu entdecken. Was heißt es, wenn das Wort lebendig und kräftig und schärfer ist als jedes zweischneidige Schwert?

Im Paul-Gerhardt-Haus feiern wir um 9:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus um 11 Uhr.

Die Gottesdienste werden von Pfarrerin Britta Bongartz geleitet.

Es gilt die 2G-Regel. Bitte denken Sie an Nachweis und Ausweis. Außerdem herrscht Maskenpflicht.

 

 


Gottesdienste mit Bibelteilen am 23. Januar

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am 23. Januar. Um 9:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus und um 11 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus findet jeweils ein Gottesdienst mit Bibelteilen statt. Das bedeutet, es gibt keine klassische Predigt, sondern ein Bibelgespräch nach einer bestimmten, angeleiteten Methode steht im Mittelpunkt. Dabei kann jeder ohne Vorerfahrungen mitmachen, eigene Gedanken einbringen, oder auch einfach nur zuhören – ganz so, wie es jedem und jeder einzelnen entgegenkommt. Es ist immer wieder spannend, wie sich ein Text dann durch gemeinsames Nachdenken erschließt.

Die Gottesdienste werden vorbereitet und geleitet von Pfarrerin Britta Bongartz und Mitgliedern des Presbyteriums.

Im Gottesdienst gilt die 2 G-Regel – bitte denken Sie an Impfnachweis und Ausweis.

Herzliche Einladung!


Gottesdienst am Altjahresabend

Am letzten Abend des Jahres feiern wir auch in diesem Jahr einen Gottesdienst: Dankbar blicken wir auf Gewesenes und legen schwere Dinge ab, bevor wir in das Neue Jahr gehen.

Wie in früheren Jahren auch, soll dabei der Segen als Stärkung für das kommende Jahr im Mittelpunkt stehen. Aufgrund der allgemeinen Situation aber nicht in bekannter Form der Einzelsegnung, sondern in einem corona-konformen Segensritual. Lassen Sie sich überraschen und segnen!

Der Gottesdienst findet um 18 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus stett. Musikalisch wird er gestaltet von Sabine Volk-Muthmann (Oboe), Gustav Muthmann (Orgel), Barbara Dünne (Gesang)

Im Gottesdienst gilt die 2 G-Regel. Bitte denken Sie daran, einen entsprechend Nachweis und Ihren Ausweis mitzubringen.

Herzliche Einladung!