Neues

aus der Kirchengemeinde


Da wächst was! Blumenwiese am Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Haben Sie es bemerkt? Mittlerweile ist es um das Dietrich-Bonhoeffer-Haus herum wieder grün. Im Herbst war die Wiesenfläche zur Bonner Straße hin umgegraben worden. Auch das Saatgut für die Blumenwiese war ausgesät worden. Nun spriest Wiese und Blumen und es beginnt zu blühen.
Dank unseres Bundesfreiwilligen Alois Hersam konnten die provisorischen Hinweisschilder gegen ordentliche Schilder ausgetauscht werden. Nun können wir gespannt sein, was in den kommenden Monaten hier alles sprießen wird.


Bagger im DBH-Gemeindegarten: Umgestaltung hat begonnen

Wer am Dietrich-Bonhoeffer-Haus vorbeispaziert, bemerkt es: Der Gemeindegarten und die Terrasse werden neu gestaltet. Zur Bonner Straße hin ist bereits ein neuer Zaun gesetzt worden. Der Holzzaun aus alten Bahnschwellen, der hier zuvor stand, war marode geworden. Bis Ostern soll die an den Gemeindesaal angrenzende Terrasse erneuert sein. Sie bietet künftig auch Platz für Taufen, vielleicht auch für Trauungen unter freiem Himmel.
Die Bauarbeiten im Außenbereich des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses umfassen auch die Neugestaltung des Eingangsbereiches in die Kinder- und Jugendetage “Sonderbar”. Weiterlesen


Musik – Worte – Licht: Adventliches KlangGebet heute (10.12.) um 19 Uhr / Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Musik – Worte – Licht: Das zweite adventliche KlangGebet findet heute (10.12.) um 19 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt (Dauer ca. 30 min). Zu Gast ist Musiker Rainer Weber (Bassklarinette, Jazz-Improvisation / www.improklarinette.de). Worte: Pfr. Sebastian Schmidt.

Bild: Der adventlich geschmückte Vorplatz des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses.