Neues

aus der Kirchengemeinde


1. JULI: DAS GEMEINDEFEST IM JUBILÄUMSJAHR

Das Festwochenende am Sonntag

Unter dem Motto „Du bist aber groß geworden“ startet dann das Gemeindefest am Sonntag (1.Juli) um 12 Uhr mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Danach locken rund ums Paul-Gerhardt-Haus und die Kita zahlreiche Angebote für die ganze Familie und alle Altersgruppen. Das Evangelische  Familienzentrum „Menschenkinder“, der Internationale Kochtreff, der Nähkreis und der Töpferkreis, das Jugendteam und die Band „Rising Hope“ sorgen für Vielfalt und Abwechslung.

Familien und Kinder sollten unbedingt um 15:30 Uhr zur Bühne kommen. Denn dann geben die Musikerinnen und Musiker von Karibuni eines ihrer legendären Konzerte. Das heißt: Viel Spass und gute Musik aus aller Welt – natürlich zum Mitsingen. Zum Glück dürfen auch Eltern und andere Menschen zuhören, mitmachen und mitfeiern.

Ganz wichtig: An beiden Veranstaltungstagen ist die kulinarische Grundversorgung sichergestellt. Zu Hause kann also der Herd kalt bleiben.


30. JUNI: SOMMER-OPEN-AIR IN NIEDERPLEIS

Das Festwochenende am Samstag

Mit Open-Air-Konzerten und einem bunten Programm für alle feiern wir an diesem Wochenende unser rundes Jubiläum. Denn vor fünfzig Jahren beschloss die Landeskirche die Gründung der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf.

Das Festwochenende startet am Samstagabend (30. Juni) um 18 Uhr. Dann stehen „The Piper“ und anschließend die RSG-Big Band des Rhein-Sieg-Gymnasiums auf der extra errichteten Live-Bühne vor dem Paul-Gerhardt-Haus. Die Bandmitglieder präsentieren mit sattem Bläser-Sound beliebte Popsongs und mitreißenden Soul sowie Disco-Hits der 70er Jahre.

Klassiker der Popmusik und aktuelle Chart-Hits bringen dann die SUGARPOPS zu Gehör. Ob leise oder zarte Töne, fette Beats oder druckvoller melodischer Poprock – der erstklassige Sound der Band verspricht einen stimmungsvollen Abend und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Wer noch nicht genug hat: Auch nach den Konzerten geht es mit Musik weiter. Ein DJ präsentiert das Beste aus den letzten 50 Jahren tanzbarer Popmusik. Ende offen …