Neues

aus der Kirchengemeinde


Frühschichtenreihe in der Fastenzeit

Herzliche Einladung zu den

wandernden, ökumenischen Frühschichten in der Fastenzeit zum Thema „Wasser“.

Wir treffen uns in der jeweiligen Kirche, um eine halbe Stunde lang besinnliche Texte zu hören, gemeinsam zu beten und Lieder zu singen.

Die Frühschichten finden an folgenden Tagen/Orten in Sankt Augustin statt:

  • Di. 20.02., Paul-Gerhardt-Haus, ev. Niederpleis: Tropfen
  • Di. 27.02. , St. Augustinus, kath. Menden: Quelle
  • Mi. 06.03., St. Mariä Heimsuchung, kath. Mülldorf: Fluten
  • Fr. 15.03., Christuskirche, ev. Hangelar: Tränen
  • Fr. 22.03., St. Martinus, kath. Niederpleis: Durst

Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum gemeinsamen Frühstück.

Der thematische Abschluss unserer Frühschichtenreihe ist an Gründonnerstag  (28.03.) im Rahmen einer Liturgischen Nachtwache in St. Mariä Heimsuchung, kath. Mülldorf: Überfluss.  Wir beginnen nach der Gründonnerstagsliturgie (ca. 20:45 Uhr) und enden ca. 23:00 Uhr (kommen und gehen ist jederzeit möglich).

Im Anschluss ist noch Gelegenheit bei einer einfachen Agape Feier bis max. 23:55 Uhr miteinander ins Gespräch zu kommen.

Plakat zu den wandernden Frühschichten

Wir freuen uns, wenn Sie an einem/mehreren oder allen Terminen teilnehmen!


Stefanie Finck (für das Vorbereitungs-Team)


Neues Presbyterium gewählt

Auf der heutigen (18. Februar) Gemeindeversammlung wurde das neue Presbyterium gewählt. Dieses Verfahren war erstmals notwendig, weil nur so viele Kandidat*innen zur Verfügung standen, wie das Presbyterium mindestens haben muss. Die Einführung des neuen Presbyteriums und die Verabschiedung der bisherigen Mitglieder findet in einem zentralen Gottesdienst am 17. März statt.

Hier ein Bild mit den Mitgliedern des neuen Presbyteriums (von links): Michael Müller, Anke Meyer-Hausmann, Bernd Giernoth, Peter Tews, Nicolai Wortmann, Katja Dirks, Christian Rieseberg, Pfarrer Tobias Schreiber, Pfarrer Simon Puschke, Superintendentin Almut van Niekerk (Uwe Engelke fehlt auf dem Bild).

Herzlichen Glückwunsch!


Gottesdienst und Gemeindeversammlung mit Wahl des neuen Presbyteriums am 18.2.

Am kommenden Sonntag, den 18.2., feiern wir um 10 Uhr einen Gottesdienst für die ganze Gemeinde mit Almut van Niekerk im Dietrich-Bonhoeffer-Haus.

Direkt im Anschluss findet die Gemeindeversammlung mit der Wahl des neuen Presbyteriums statt. Die Wahl der Gemeindeleitung durch die Gemeinde ist ein zentrales Grundprinzip der evangelischen Kirche und wesentlich für unser Kirchenverständnis. Darum sind alle Gemeindeglieder aufgerufen, am kommenden Sonntag ihre Stimme abzugeben, um den Presbyteriumsmitgliedern für ihre vierjährige Amtszeit den Rücken zu stärken. Nach der Gemeindeversammlung laden wir herzlich zu einem Glas Sekt und einem Teller heißer Suppe ein!

Bitte denken Sie daran, zur Wahl einen gültigen Personalausweis mitzubringen.


Valentins-Gottesdienst am 14.02. um 18 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus

Ein Gottesdienst mit Sekt und Segen, melodischem Jazz und leidenschaftlichem Tango

Herzliche Einladung zum diesjährigen Valentins-Gottesdienst, der wieder direkt am eigentlichen Valentinstag stattfindet – also am Mittwoch, den 14. Februar, abends um 18 Uhr. Ein Gottesdienst mit Sekt und Segen, melodischem Jazz und leidenschaftlichem Tango – lassen Sie sich überraschen!

Eingeladen sind alle: Singles und Paare, Verliebte, Verlobte, Verheiratete, Junge und Ältere … Anders als im Gemeindebrief angekündigt findet der Gottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus statt und nicht im LebensRaum Kirche. Die musikalische Gestaltung übernehmen Jürgen Hiekel am Saxophon und Christian Kussmann am Bass. Der Gottesdienst wird gehalten von Simon Puschke und Frank Steeger.

Wir freuen uns auf alle, die sich an diesem Mittwochabend zu Beginn der Fastenzeit etwas Besonderes gönnen und unter den Segen Gottes stellen wollen!


Ferien ohne Koffer – Ferienspielaktion vom 12. – 16.08.2024

In der letzten Ferienwoche der Sommerferien bieten wir die Ferienspielaktion „Ferien ohne Koffer“ für alle Schulkinder von 6 – 11 Jahren an.

Es erwartet euch ein buntes Programm mit viel Action, Spaß, Spielen, sportlichen und kreativen Aktionen, ereignisreichen Ausflügen und spannenden Motto-Tagen.  Zeitrahmen: Mo – Fr. 9.00 – 14.00 Uhr, Kosten: 50€ Für Familien mit finanziellen Engpässen besteht die Möglichkeit, Kosten zu übernehmen.

Stichtag für die Anmeldung ist der 14.02.2024! Die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs vergeben.                                Anmeldung erst ab dem Stichtag per Mail unter: st.augustin-niederpleis@ekir.de

Anmeldung Ferien ohne Koffer 2024

Ansprechpartnerin:   Sina Hagemann, Jugendleiterin, Tel. 0176-92440091, Mail: sina.hagemann@ekir.de

 


Jeck gegen Nazis! Kundgebung in Sankt Augustin am 09.02.

Unter dem Motto „Jeck gegen Nazis“ ruft ein neu gegründetes „Buntes Bündnis gegen Rassismus und Fremdenhass und für Demokratie“ die Bürgerinnen und Bürger in Sankt Augustin dazu auf in einer Kundgebung für Mitmenschlichkeit und gegen Demokratiefeinde auf die Straße zu gehen. In Zeiten, in denen wieder offen und von vielen toleriert über Deportationen fantasiert wird, in denen Menschen unsere demokratischen Werte und den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft angreifen, ist es dringend notwendig, Haltung zu zeigen.

Das Bündnis besteht aus den Parteien CDU, SPD, Grüne und FDP sowie der Wählerinitiative „Aufbruch!“. Ebenso Gründungsmitglieder sind die evangelische und katholische Kirche in Sankt Augustin.
Die Kundgebung findet an Karnevalsfreitag, 9. Februar 2024 von 16 Uhr bis 18 Uhr
auf dem Karl-Gatzweiler-Platz vor dem Rathaus Sankt Augustin statt.

Unsere Heimatstadt Sankt Augustin soll sich auch zukünftig durch Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz auszeichnen. Gemeinsam wollen die Parteien, die Wählerinitiative und die Kirchen gemeinsam mit der Stadtgesellschaft ein deutliches Zeichen setzen für Mitmenschlichkeit und gegen Ausgrenzung.

Nie wieder ist jetzt!