Neues

aus der Kirchengemeinde


Pfingstmontag – Tauffest mit 11 Taufen

Foto: Jürgen Schmidtlein via pixabay.com

Am Pfingstmontag (6. Juni, 10 Uhr) findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein Tauffest-Gottesdienst für Klein und Groß statt. In diesem Gottesdienst, der von Prädikantin Claudia Giernoth, Britta Bongartz und Sebastian Schmidt gestaltet wird, werden 11 Kinder getauft – manche davon noch ganz klein, manche schon große Schulkinder. Wir freuen uns sehr über dieses tolle Fest und laden die Gemeinde herzlich ein, den Gottesdienst mitzufeiern!


Pfingstsonntag – Einführung von Kantorin Barbara Dünne

Achtung:

Wegen des angekündigten Regens findet der Gottesdienst drinnen statt. Dabei herrscht Maskenpflicht. Die Chorsängerinnen und -sänger singen ohne Maske, sind aber tagesaktuell getestet.

Grafik: Clker-Free-Vector-Images via pixaby

Mit einem feierlichen Gottesdienst wird Barbara Dünne an Pfingsten nun auch offiziell als Kantorin in ihr Amt eingeführt. Bereits seit Jahresbeginn 2021 ist sie als Kirchenmusikerin in unserer Kirchengemeinde tätig. Aber das Corona-Virus hat immer wieder die Pläne zu einer feierlichen Einführung in die neue Aufgabe durchkreuzt und die Schutzmaßnahmen haben dazu geführt, dass die Einführung in einem festlichen und größeren Rahmen bislang nicht möglich war. Aber nun ist es so weit: Wir freuen uns, Barbara Dünne am 5. Juni (Pfingstsonntag) in einem zentralen Gottesdienst um 11 Uhr auf dem Vorplatz des Dietrich-Bonhoeffer Hauses einzuführen und ihr Gottes Segen für ihr Wirken bei uns zuzusprechen. Anschließend sind alle Mitfeiernden zum gemeinsamen Essen eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 


Sonntag ist Kids-Gottesdienst (11 Uhr / DBH)

An diesem Sonntag (29.05.) findet um 11 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus unser Kids-Gottesdienst für Kinder zwischen 3-11 Jahren statt. Pfarrer Sebastian Schmidt & Team laden ein. Wir hören und erleben die Geschichte vom großen Bestimmer, der einen Turm bis zu Gott bauen will. Und wir hören von Gottes Trick, der die Menschen vom großen Bestimmer befreit – der dann gar nicht mehr so groß ist. Eltern können gerne hinzukommen oder in den parallel stattfindenden Gottesdienst gehen oder die Kinder im Anschluss wieder abholen.


Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Himmelblau und federleicht oder Gewittrig-grau und Erdenschwer? Um diese Frage geht es im Gottesdienst am Himmelfahrtstag: Wir feiern mit Posaunenklängen und mit anschließendem Grillen. Bei beständigem Wetter findet der Gottesdienst auf dem Vorplatz statt – andernfalls sind wir drinnen, dann herrscht Maskenpflicht.

Der Gottesdienst findet um 11 Uhr im oder am Paul-Gerhardt-Haus statt und wird von Pfarrerin Britta Bongartz gehalten. Musikalisch wird der Gottesdienst vom CVJM-Posaunenchor gestaltet.

Herzliche Einladung!


Gottesdienst am 15.05.2022

“Wir alle sind ein Leib, ein Leib hat viele Glieder.” Wir alle sind Teil einer Gemeinschaft. Das konnten die Konfis die letzten zwei Jahre in ihrer Konfizeit erleben. Davon wollen sie Ihnen an diesem Sonntag erzählen.

Wir feiern um 9:30 Uhr Gottesdienst im PGH und um 11 Uhr im DBH. Beide Gottesdienste finden drinnen statt. Gestaltet wurden die Gottesdienste von den Konfirmanden diesen Jahrgangs, die den Gottesdienst auch halten werden.

Bitte denken Sie daran, dass in den Gemeindehäusern Maskenpflicht herrscht.