Neues

aus der Kirchengemeinde


Meet a Jew – am 7. Juni um 18 Uhr begegnen Jugendliche einem jüdischen Gast

Was gehört zum jüdischen Glauben dazu? Gibt es verschiedene Arten, jüdisch zu sein? Wie fühlt es sich an, als Jüdin/Jude in Deutschland zu leben? Wir machen mit bei der Aktion “Meet a Jew” und freuen uns, dass wir mit einer Runde Jugendlichen und einem jüdischen Gast so über diese und viele andere Fragen ins Gespräch kommen können.
Am Montag, den 7. Juni um 18 Uhr findet das Zoom-Treffen statt. Sei dabei! Bitte melde Dich bei Pfarrer Sebastian Schmidt  per Mail (sebastian.schmidt@ekir.de) oder WhatsApp (0160-99285197/Pfr. Schmidt) an.

Am 17. Juni um 18 Uhr wird es eine weitere “Meet a Jew”-Begegnung per Zoom mit einem jüdischen Gast geben, dann für alle Interessierten aus der ganzen Gemeinde. Auch hierzu kann man sich bereits anmelden: per Mail (sebastian.schmidt@ekir.de) oder WhatsApp (0160-99285197/Pfr. Schmidt).


Sonntag, 11 Uhr: Familien-Singe-Zoom-Gottesdienst

Liebe Familien, liebe Kids, liebe alle: Am Sonntag (25. April) um 11 Uhr wollen wir etwas Neues ausprobieren! Kantorin Barbara Dünne und Pfarrer Sebastian Schmidt laden Euch ein zum ersten “Familien-Singe-Zoom-Gottesdienst”. Wir wollen 35 Minuten lang miteinander Singen, Rätsel lösen und Spielen, eine Geschichte hören und mit Händen und Füßen beten. Bist Du dabei? Sende eine E-Mail an Sebastian (sebastian.schmidt@ekir.de). Die Anmeldung ist bis Sonntagmorgen (eine Stunde vor dem Gottesdienst) noch möglich. Wenn Du Dich aber bereits bis Samstagmittag meldest, bekommst Du noch etwas für den Gottesdienst direkt zu Dir nach Hause gebracht! Wir freuen uns auf Dich/Euch!


Gründonnerstag: Zoom-Gottesdienst mit Abendmahl. Bitte ab jetzt anmelden!

Foto: matthiasboeckel / Pixabay

An Gründonnerstag wird es – wie es seit Jahren bei uns üblich ist – einen Abendmahlsgottesdienst geben, gemeinsam gestaltet und gefeiert mit der Evangelischen Kirchengemeinden St. Augustin Menden und Meindorf feiern. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage wird der dieser Gottesdienst per Zoom stattfinden. Sie sitzen zuhause an ihrem Laptop oder Handy, haben ein Stück Brot und ein Glas Wein vor sich stehen. Wir. Pfarrerin Almut van Niekerk, Pfarrer Jan Busse & Team, werden in der Kirche alles vorbereiten und Sie über Zoom willkommen heißen. Melden Sie sich bis Donnerstagmittag (1.4.) bei Pfarrer Jan Busse unter Jan.Busse@ekir.de an. Alles weitere erfahren Sie wenige Tage vorher per Mail.


“Lachen mit Gott” – ein Zoom-Gesprächs-Abend am morgigen Dienstag (23.3.), 19:00-20:30 Uhr am KSI Siegburg

Worum es geht: Macht Religiosität und Frömmigkeit Menschen nüchtern und ernst? Oder gilt: „Wo der Glaube ist, da ist auch Lachen“ (G. Matthiae)? Begeben Sie sich KSI-Referent André Schröder und Pfarrer Sebastian Schmidt auf eine humorvolle Reise zu religiösen Texten und Traditionen. Zu Gast: der Judaist Prof. Matthias Morgenstern (Tübingen) und  die Theologin und Clownin Dr. Giesela Matthiae (Gelnhausen). Weiterlesen