Neues

aus der Kirchengemeinde


Hinterlasse einen Kommentar

Festliches Neujahrskonzert am 21. Januar um 17 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Unsere Gemeinde hat Geburtstag: 1968 beschloss die Landeskirche die Gründung der Evangelischen Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf. Das 50-jährige Jubiläum wird in den kommenden Monaten mit einem vielseitigen Festprogramm gewürdigt.

Ein feierliches Neujahrskonzert im Mülldorfer Dietrich-Bonhoeffer-Haus eröffnet an diesem Sonntag den Veranstaltungsreigen. Auf dem Programm stehen das Concerto für 2 Trompeten, Streicher und Basso continuo in C-Dur RV 537 von Antionio Vivaldi, die Kantate für Sopran, Trompete, Streicher und Basso continuo BWV 51 von Johann Sebastian Bach („Jauchzet Gott in allen Landen“) und das Konzert für Orgel, Streicher und Basso continuo in G-Dur von Carl Philipp Emanuel Bach.

Das Konzert wird von Magdalena Kalinowska (Sopran), Prof. Jürgen Kursawa (Orgel), Paul Rhee (Trompete), Seong-Seok Han (Trompete) und einem Kammerorchester unter Leitung von Kantor Eun Sup Jang gestaltet. Die Konzertbesucher sind nach dem Konzert herzlich zu einem Glas Sekt eingeladen!


Herzlich willkommen in der Klangwelt Luthers!

Konzert mit „canto e basso“ am 19. März um 18 Uhr

Musik wie zu Lebzeiten Luthers erklingt am 19. März um 18 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Passend zum 500-jährigen Reformations-Jubiläum laden wir zu einem Konzert ein, in dem das Ensemble „canto e basso“ und die Sopranistin Heekyoung Min bekannte Choräle und Madrigale von Palestrina sowie Kompositionen von Henry VIII zu Gehör bringen. Zudem spielen Paul Rhee (Zink), Martina Binnig (Violone) und Nikolay Bogdanovskiy (Orgel) Werke aus dem 17. Jahrhundert, die sich auf diese Kompositionen beziehen.

Besonders italienische Komponisten in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts nahmen einzelne Stimmen der überlieferten Madrigale und Chansons zur Grundlage für neue Kompositionen. Sie notierten Improvisationen, die sich auf die Originalmelodien und -basslinien bezogen : eine Herangehensweise, die durchaus vergleichbar mit Improvisationen über Jazz-Standards ist.

Mit den farbigen und ungewohnten Klängen der Renaissance-Instrumente und den expressiven Vokalparts versetzen „canto e basso“ und Heekyong Min das Konzertpublikum ins 16. und 17. Jahrhundert zurück: Herzlich willkommen in der Klangwelt Luthers! Der Eintritt frei, Spenden sind erbeten.


Musikalischer Jahresabschluss an Silvester

Die Evangelische Kirchengemeinde Sankt Augustin Niederpleis und Mülldorf lädt zu einem besinnlichen, musikalischen Übergang ins Jahr 2017 ein. Am Silvesterabend um 22:30 Uhr erklingt im Paul-Gerhardt-Haus ein klassisches Konzert mit Werken u.a. von Telemann, Vivaldi, und Galuppi. Es spielen Namai Yamashita (Oboe), Wolfgang Mader (Flöte) und Hans-Peter Glimpf (Orgel).

Im Anschluss an das Konzert wird während des Feuerwerks das Neue Jahr mit einem Glas Sekt oder Wein begrüßt. Wer mag, kann danach auch mit einem Lied, Gebet und Segen ins Neue Jahr gehen. Der Eintritt ist frei, um einen Kostenbeitrag wird gebeten.