Neues

aus der Kirchengemeinde


Gottesdienste am 29.05.2022

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten am 29.05.2022

Wir feiern beide Gottesdienste in den Häusern.

Um 9:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus

und um 11 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus mit Abendmahl.

 

Parallel zum Gottesdienst im Dietrich-Bonhoeffer-Haus lädt Pfarrer Sebastian Schmidt zum Kids-Gottesdienst ein.


Sterbehilfe, gehört mir mein Ende? Der Männerkreis lädt ein

Ein Vortrags- und Gesprächsabend mit

Herrn Obenhaus und Pfarrer Simon Puschke

Am 19. Mai 2022, 19:00

im Paul-Gerhard-Haus, Schulstr. 57 Sankt Augustin

 

Neben der individuellen Beihilfe zur Selbsttötung ist auch die geschäftsmäßige Beihilfe zur Selbsttötung (assistierter Suizid) seit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 26.02.2020 verfassungsrechtlich wieder zulässig und wird entsprechend praktiziert. Während Sterbehilfevereine ihren Mitgliedern bereits wieder beim Sterben assistieren, beraten Ethiker, Ärztinnen, Kirchenvertreter, Juristinnen und Politiker über eine Neuregelung der Sterbehilfe.

Die Frage, neben der juristischen Sicht, ist auch,

Sterbehilfe –gehört mir mein Ende?

Viele Menschen sterben unter Bedingungen, die sie selbst als unwürdig empfinden.

 


Gottesdienst am 15.05.2022

“Wir alle sind ein Leib, ein Leib hat viele Glieder.” Wir alle sind Teil einer Gemeinschaft. Das konnten die Konfis die letzten zwei Jahre in ihrer Konfizeit erleben. Davon wollen sie Ihnen an diesem Sonntag erzählen.

Wir feiern um 9:30 Uhr Gottesdienst im PGH und um 11 Uhr im DBH. Beide Gottesdienste finden drinnen statt. Gestaltet wurden die Gottesdienste von den Konfirmanden diesen Jahrgangs, die den Gottesdienst auch halten werden.

Bitte denken Sie daran, dass in den Gemeindehäusern Maskenpflicht herrscht.


Gottesdienste am Palmsonntag (10.04.): mit Wolfgang Mader an der Flöte

Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Gottesdiensten am Sonntag. Pfarrer Simon Puschke gestaltet die Gottesdienste mit musikalischer Begleitung von Christoph Unkrig (Orgel), Wolfgang Mader (Flöte) und Hyun Kyung Kim (Solistin).

9:30 Uhr im Gemeindesaal des Paul-Gerhardt-Hauses (3G-Regel und Maske)

11:00 Uhr im Gemeindesaal des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses (3G-Regel und Maske) mit Abendmahl


Nachtwache für Jugendliche von Karsamstag auf Ostersonntag

Dieses Jahr erleben wir die Osternacht wieder gemeinsam auf ganz besondere Weise. Am 16. April ab 19 Uhr sind Jugendliche der Gemeinde eingeladen, die Nacht im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gemeinsam durch zu wachen. Zu jeder vollen Stunde kommen wir zum Gebet im Kirchraum zusammen. Darüber hinaus ist Zeit für eigene Besinnung, gemeinsames erzählen, kochen und vieles mehr. Natürlich gibt es auch eine Schlafmöglichkeit – einfach Schlafsack und Isomatte mitbringen! Nach dem letzten Gebet um 5 Uhr morgen bereiten wir gemeinsam das Osterfeuer vor und feiern damm im Gottesdienst um 6 Uhr die Auferstehung. Anschließend gibt es das wohl verdient Frühstück.

Anmeldungen können ab sofort mit dem anhängenden Formular an Pfarrer David Bongart (david.bongartz@ekir.de), an Pfarrer Simon Puschke (simon.puschke@ekir.de) oder in die Briefkästen an den Gemeindehäusern erfolgen. Es gilt die 2G+ Regel. Nachtwache 2022 Flyer


Wir sammeln Sachspenden! (Ukraine-Hilfe)

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns sehr und die Fragen, wie am Besten geholfen werden kann, lassen nicht los. Und gleichzeitig benötigen auch andere Probleme unsere Aufmerksamkeit. Dem möchten wir zumindest beginnen zu begegnen. Gemeinsam mit Studierenden und Promovierenden der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn laden wir Sie zu einer Sachspendenaktion ein.
Bis zum 28.03. sammeln wir für das gemeinnützige Zentrallager Sachspenden Bonn (ZeSaBo e.V.). Das Zentrallager nimmt Sachspenden an, kontrolliert und sortiert sie und benennt konkreten Bedarf. Damit stellt das Zentrallager sicher, dass es möglichst zielgerichtet helfen kann. Es ist Anlaufstelle für alle privaten und institutionellen Ausgabestellen und Engagierte, die lokal im Umkreis Bonn Sachgüter an Mitmenschen, die dieser bedürfen, verteilen.

Weiterlesen


Gottesdienste am 09.01.2022

Die Gottesdienste an diesem Sonntag stehen ganz im Zeichen des Epiphaniasfestes, dem Fest der Erscheinung des Herrn.

Traditionell ziehen Sternsinger am 06. Januar von Tür zu Tür und segnen die Häuser mit CMB (christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus).

An diesem Sonntag feiern wir wieder zwei Gottesdienste. Im PGH um 9:30 Uhr und im DBH um 11 Uhr. Im DBH feiern wir außerdem das Abendmahl. Die Gottesdienste werden von Vikar Simon Puschke gestaltet.

Im Gottesdienst gilt die 2 G-Regel. Bitte denken Sie daran, einen entsprechend Nachweis und Ihren Ausweis mitzubringen.