Neues

aus der Kirchengemeinde


Schnitzeljagd am 7. März – Bist Du dabei?

Eine Nachricht an Kinder und Eltern in Niederpleis und Mülldorf: Am 7. März 2021 ist eine Schnitzeljagd mit Schatzsuche durch Sankt Augustin geplant. Hierzu sind alle Kinder ab 6 Jahren herzlich eingeladen! Der Beginn ist zwischen 12:00 und 15:30 Uhr am Paul-Gerhardt-Haus (Schulstraße 57, 53757 St. Augustin) möglich. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Jedoch würden wir uns sehr über eine kurze Rückmeldung (an Carolin.Dittrich@ekir.de) freuen, damit wir im groben einschätzen können, wie hoch die Nachfrage ist.

Uns ist wichtig, dass Weiterlesen


Bagger im DBH-Gemeindegarten: Umgestaltung hat begonnen

Wer am Dietrich-Bonhoeffer-Haus vorbeispaziert, bemerkt es: Der Gemeindegarten und die Terrasse werden neu gestaltet. Zur Bonner Straße hin ist bereits ein neuer Zaun gesetzt worden. Der Holzzaun aus alten Bahnschwellen, der hier zuvor stand, war marode geworden. Bis Ostern soll die an den Gemeindesaal angrenzende Terrasse erneuert sein. Sie bietet künftig auch Platz für Taufen, vielleicht auch für Trauungen unter freiem Himmel.
Die Bauarbeiten im Außenbereich des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses umfassen auch die Neugestaltung des Eingangsbereiches in die Kinder- und Jugendetage “Sonderbar”. Weiterlesen


Tiefkühl-Pizza-Taxi und Weihnachtsessen per Video-Zoom

Jugendadventsfeier – Das gehört in jedem Jahr einfach dazu. Und wenn wir uns nicht treffen können, dann eben digital. Vor dem Treffen via Video-Zoom lieferten unsere FSJlerin Charlotte von Normann, Vikar Simon Puschke und Pfr. Schmidt Tiefkühlpizzen “frei Haus”. Die wurden dann am virtuellen Esstisch miteinander verspeist. Andachtsinput waren Videos aus der Aktion “Weihnachtsfestnahme” (einfach mal googlen 🙂 ). Und dann wurde aufs Jahr zurückgeblickt, gespielt und noch mehr.


Faire Geschenke: Infos und Tipps (Grüße vom fairen Jugendhaus)

Weihnachten steht vor der Tür. Eine Zeit der Besinnlichkeit und Nächstenliebe in der wir uns liebevoll begegnen und einander mit kleinen Geschenken eine Freude bereiten wollen. Ein passendes Geschenk zu finden ist jedoch nicht immer einfach. So schön es auch ist mit Geschenken anderen seine Liebe zu zeigen, darf man gleichzeitig auch nicht außer Acht lassen, wie sie zu uns kamen. Viele Geschenke, die jedes Jahr hier in Deutschland unter dem Weihnachtsbaum landen, wurden leider unter schlimmen Bedingungen hergestellt und tragen stark zur Zerstörung unserer Umwelt bei. An Weihnachten wollen wir das Miteinander und das Zwischenmenschliche feiern – besonders dieses Jahr. Doch sollten wir darauf achten, dass wir keinen anderen Menschen dabei Schaden zufügen.

Zum Glück gibt es mittlerweile auch viele Möglichkeiten mit bewusstem und fairem Konsum anderen eine Freude zu bereiten. Um euch in der oft stressigen Vorweihnachtszeit etwas Orientierung zu bieten wo dies möglich ist, stellen wir euch hier ein paar Möglichkeiten vor.

Weitere Infos und Links und Tipps (unten) Weiterlesen