Neues

aus der Kirchengemeinde

Ausstellung „Volk auf dem Weg“

Ausstellung im Paul-Gerhardt-Haus vom 26. März bis 10. April
Volk auf dem Weg. Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland.

Eine Ausstellung zum Thema Integration der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e. V., gefördert durch das Bundesinnenministerium.

Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 26. März, 16:00 Uhr mit Gästen, Einführung durch den Projektleiter, Filmauszügen und dem Musikensemble „Russische Seele“ der Deutschen aus Russland (Ltg. Irina Müller, Bonn).

Eine Diashow von der Eröffnung können Sie sich hier ansehen: Hier klicken für die Diashow.

Begegnungsnachmittag zum Abschluss am Sonntag, 10. April, 16:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen, dem russlanddeutschen Chor der Synagoge und Katharina Wedel, Bonn. Die Ausstellung ist jederzeit vormittags und nachmittags nach Absprache zu sehen, auch Führungen sind möglich.

Kontakt: Pfr. Martin Heimbucher Tel. 02241/335724 und Inessa Limbert Tel. 02241/336467.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.