Neues

aus der Kirchengemeinde

Schwedische Musik für Flöte und Harfe

Konzert mit Duo Fabula

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Augustin Niederpleis und Mülldorf lädt zu einem abwechslungsreichen Konzertprogramm mit schwedischer Musik ein: Das Duo Fabula aus Stockholm präsentiert ihr Programm „Variationen“ am Samstag, 7. November, um 18 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus.

Jana Langenbruch und Nina Grigorjeva verbinden in ihren Konzerten alte Musik und skandinavische Folklore, die von Volksmusik beeinflusst ist. Sie spielen auf traditionellen schwedischen Flöten – Härjedalspipa, Sälgflöjt und Offerdalspipa –, die in Begleitung der keltischen Harfe zu hören sind. Die beiden Musikerinnen lernten sich während ihres Studiums der alten Musik an der Musikhochschule in Stockholm kennen. Jana Langenbruch studierte dort Blockflöte bei Dan Laurin. Sie gewann den ersten Preis beim internationalen Blockflötenwettbewerb in Nordhorn 2012. Nina Grigorjeva studiert zurzeit bei Andrew Lawrence-King in Kopenhagen.

Freuen Sie sich auf ein Konzert, das geprägt ist von Musizier- und Experimentierfreude sowie künstlerischer Perfektion.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.