Neues

aus der Kirchengemeinde


Samstag, 20. Juli: Abendgottesdienst mit Sternenmusik und Sci-Fi-Filmklassiker

Was bringt die Zukunft?

Die Frage, wie die nahe, aber auch die fernste Zukunft aussehen könnte, beschäftigt die Menschen zu allen Zeiten. Bereits in der Bibel, aber auch im modernen Science-Fiction-Genre begegnen uns verschiedene Zukunftsbilder. In unserem Gottesdienst am Samstagabend wollen wir beide Perspektiven miteinander ins Gespräch bringen. Dazu gibt´s Pop- und melodische Jazz -Musik vom Feinsten mit Simon Novsky – natürlich live. Der Gottesdienst wird gestaltet von Tobias Schreiber und Frank Steeger.

Achtung: Der Gottesdienst findet bei gutem Wetter vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt und beginnt um 21 Uhr! Schon um 19:30 Uhr startet das gemeinsame Grillen vor dem Gemeindehaus. Herzliche Einladung!


Start der Sommer-Predigtreihe am 14. Juli

„Der Weltraum. Unendliche Weiten…

… dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise.“ Die Sciene-Fiction-Reihe Star Trek erzählt von einer Zukunft, in der die Menschheit mit Aliens zusammenlebt und die Reise zwischen den Sternen höchstens einmal an einem fehlerhaften Warpantrieb scheitert. Menschen tauchen seit 48 Jahren in diese Erzählung ein und finden darin Hoffnung für ihr Leben – und eine Chance nachzudenken, was Menschsein eigentlich ausmacht.

Mit diesem Thema startet unsere diesjährige Predigtreihe am Sonntag, 14. Juli um 10:00 Uhr. Den Gottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus gestaltet Katharina Opalka. Herzliche Einladung!


Zitronengottesdienst am 26. Mai

Alles neu macht der Mai … das Leben

An diesem Sonntag feiern wir im Dietrich-Bonhoeffer-Haus wieder einen Zitronengottesdienst – wie immer mit Live-Musik. Freuen Sie sich also auf poppigen Jazz mit Jürgen Hiekel & Friends sowie auf Gemeindelieder zum Zuhören und Mitsingen. Herzliche Einladung an alle, die sich einem Thema mal auf andere Art und Weise nähern wollen. Anschließend laden wir zu „Cheese, Bread & Wine“ ein. Der Gottesdienst beginnt um 18:00 Uhr.


Gottesdienst an Trinitatis (26. Mai)

Aller guten Dinge sind drei

An diesem Sonntag feiern Christen das Fest der Dreieinigkeit Gottes. Eigentlich keine schlechte Idee, der Gedanke „Aller guten Dinge sind drei“ . Dieser Denkansatz findet sich in Musik, Kunst, Literatur und Architektur, in Märchen und auch in unserem Alltag.  Oft sind es  „Dreierkonstellationen“, die etwas Vollkommenes darstellen sollen.

Im Gottesdienst um 9.30 Uhr  geht es darum, wofür die Vorstellung von der Dreieinigkeit Gottes im christlichen Glauben und in unserem Leben stehen könnte. Der Gottesdienst wird gestaltet von Prädikant Frank Steeger und Kantorin Barbara Dünne. Herzliche Einladung ins Paul-Gerhardt Haus!


Drei Gottesdienste am Sonntag

An diesem Sonntag (5. Mai) feiern wir in unserer Gemeinde gleich drei Gottesdienste. Um 9:30 Uhr beginnt der “reguläre” Gottesdienst, zu dem wir herzlich ins Paul-Gerhardt-Haus nach Niederpleis einladen.

In den beiden anderen Gottesdiensten im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Mülldorf bestätigen unsere Konfirmand*Innen dann durch ihr “Ja” ihren Glauben und  ihre Zugehörigkeit zu unserer Kirche. Die Gottesdienste starten um 9:30 Uhr und 11:00 Uhr. Wir gratulieren allen Konfirmand*Innen ganz herzlich und wünschen ihnen Gottes Segen!


Feierabendmahl an Gründonnerstag

Traditionell feiern wir an Gründonnerstag (28. März) ein Feierabendmahl mit der Evangelischen Kirchengemeinde Menden und Meindorf. Diesmal findet dieser besondere Gottesdienst wieder bei uns im Dietrich-Bonhoeffer-Haus um 19:00 Uhr statt. Hierzu wird im Kirchsaal eine lange Banketttafel gestellt, so dass wir Gottesdienst und Abendmahl an Tischen feiern und es mit einem gemeinsamen Abendessen verbinden. Das Buffet dazu ist wie jedes Jahr eine Gemeinschaftsaktion: Wer möchte, kann gerne etwas zum Feierabendmahl mitbringen – wir teilen das Essen gemeinsam. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Jan Busse, Prädikant Frank Steeger und Kantorin Barbara Dünne gestaltet. Herzliche Einladung!