Neues

aus der Kirchengemeinde


Erlebnis-Ausstellung im PopUpStore von LebensRaum Kirche

 

Herzliche Einladung auch zur Erlebnis-Ausstellung “Sterben,Tod und Auferstehung”. Die Ausstellung von LebensRaum Kirche und Ambulantem Hospizdienst findet noch bis zum 26. November im PopUpStore statt in der Huma-Shoppingwelt, ganz in der Nähe des humapoints auf der Marktebene.

Eine berührende Ausstellung, die zum Nachdenken einlädt über die eigene Sterblichkeit – und über das, was wichtig ist im Leben. Geöffnet zu unterschiedlichen Zeiten, u.a. mittwochs von 11 bis 14 Uhr (mit Mitarbeitenden des Hospizdienstes) und donnerstags von 16-18 Uhr und samstags von 13-15 Uhr (mit Teammitgliedern von LebensRaum Kirche).


Gottesdienste am 30. Oktober

Eindeutige Orientierungspunkte in unübersichtlichen Zeiten – die würden vieles leichter machen. Aber das Leben ist eben nicht nur schwarz und weiß. Und helfen unmißverständliche Regeln wirklich in jedem Fall weiter, wenn es im Miteinander „menschelt“ und unser Zusammenleben nicht so recht funktionieren will?

Die Lesungs- und Predigttexte am kommenden 20. Sonntag nach Trinitatis können uns da vielleicht auf die richtige Spur setzen. Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten im Paul-Gerhardt-Haus (9.30 Uhr) und im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (11.00 Uhr). Beide Gottesdienste werden von Prädikant Frank Steeger gestaltet.


Jubiläumsgottesdienst des Ambulanten Hospizdienstes am 9. September

Musikalische Gestaltung: Gospel Inspiration

1995 gründeten Mitglieder der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Sankt Augustin die Ökumenische Initiative zur Begleitung Schwerkranker, Sterbender und Trauernder. Seither leisten zahlreiche qualifizierte ehrenamtlich Mitarbeitende psychosozialen Beistand für Kranke und Angehörige.

Vor zwei Jahren war anlässlich des 25-jährigen Jubiläums ein ökumenischer Festgottesdienst geplant – der fiel jedoch der Pandemie zum Opfer. Unter dem Titel 25plus2 findet daher an diesem Freitag (9. September) um 18 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der „nachgeholte“ Festgottesdienst statt, der vom Gospelchor „Gospel Inspiration“ musikalisch gestaltet wird. Pfarrerin Almut van Niekerk und Pfarrer Fred Schmitz werden den Gottesdienst halten. Herzliche Einladung!


Dein Lied – Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag

Bild: Dawnyell Reese / Pixabay

Am kommenden Sonntag, den 17. Juli, feiern wir  im Dietrich-Bonhoeffer-Haus einen Gottesdienst mit Liedern, die uns ein Leben lang begleiten. Mit Popmusik, die Herz und Kopf erreicht, die ins Radio und in den Gottesdienst passt. Freuen Sie sich auf Songs über Gott und die Welt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird gehalten von Prädikant Frank Steeger.


Gottesdienste am 12. Juni: Alle guten Dinge sind …

                                                                                                                   Foto: Beate Bowien-Jansen

Trinitatis – das ist wahrlich auch für Christen keine leichte Kost. Dabei hat es die 3 ja in sich: In manchen Bereichen fällt ihr eine besondere Bedeutung zu, so steht sie in vielen Kulturen für Vollkommenheit. Im Rheinland, d.h. besonders in Köln und Umgebung, denkt man bei der Zahl 3 zumeist an die Heiligen drei Könige oder an das Kölner Dreigestirn, in Bonn vielleicht eher an die Bundeskunsthalle mit ihren drei Türmen …

In den Gottesdiensten am Sonntag Trinitatis (12.06.) befasssen wir uns mit der berühmtesten Dreierkonstellation. Sie ahnen, um was bzw. wen es geht … Herzliche Einladung also ins Niederpleiser Paul-Gerhardt-Haus um 9.30 Uhr zu einem Gottesdienst mit Abendmahl. Alternativ laden wir um 11 Uhr ein nach Mülldorf ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Die Gottesdienste werden gestaltet von Prädikant Frank Steeger und Kantorin Barbara Dünne. Parallel findet im Dietrich-Bonhoeffer-Haus um 11 Uhr auch der Kids-Gottesdienst für Kinder und junge Familien statt.

Alle Gottesdienste feiern wir in den Gemeindezentren.