Neues

aus der Kirchengemeinde


Lesung mit Bildern und Musik

Am Samstag den 23. Oktober um 17 Uhr wird Antje Claußen eine Lesung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gestalten. Ihre Texte werden illustriert durch Blder von Katrin Matthias und Musik von Martina Kölle und Katharina Kwant (Gitarre).

Wir wollen uns dabei mit einem Thema beschäftigen, das uns seit anderthalb Jahren alle in Atem gehalten hat und noch immer hält. Wir hören Texte, die entstanden sind im Rahmen des Projekts
„Zeitzeugen 2021“ der österreichischen Autorin Barbara Pachl-Eberhart.  Es sind Texte, die sich dem Thema Corona aus verschiedenen Richtungen nähern und einen sehr persönlichen Blick darauf werfen, wie Corona unser Leben verändert hat.  Wir sehen Bilder, die zu den Texten gemalt wurden. Zwischen den Lesungen erklingt Musik.


Abendgottesdienst mit Sozialdezernent Ali Dogan

Foto Sandra Seifen

Foto Sandra Seifen

Wir freuen uns sehr, dass am 24. Oktober um 18 Uhr Erster Beigeordneter und Sozialdezernent Ali Dogan zusammen mit Pfarrer David Bongartz den Gottesdienst im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gestaltet. Im Mittelpunkt wird die Frage stehen, wie wir Armut in unserer Gesellschaft begegnen.

Nach dem Gottesdienst gibt es einen kleinen Abendimbiss und im Anschluss dann eine moderierte Diskussionsrunde mit Herrn Dogan.

Alle unsere Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der 3-G Regelung statt. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit. Außerdem besteht in den Innenräumen die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


Interkulturelle Woche – wir sind dabei!

Mit zwei Angeboten beteiligen wir uns an der interkulturellen Woche:

Am Montag, den 27.9 um 17:30 Uhr Stadtführung zu Spuren jüdischen Lebens in der Siegburger Innenstadt. Frau Dr. Arndt (Leitung des Kreisarchivs) führt uns auf den Spuren jüdischen Lebens durch die Siegburger Innenstadt. Die Anmeldung hierzu erfolgt über Pfarrer Sebastian Schmidt.

Am Donnerstag, den 30.9 Chill & Grill Interkulturell: Gemeinsames Essen verbindet. An einem Tisch sitzen ist eine Grundlage für gute Kommunikation. Beides tun wir bei Grill & Chill. Mit dabei das Reed Art Saxophon Quartett.

Das komplette Programm findet sich hier: IKW2021_Broschüre


Rettungskette für Menschenrechte

Die „Rettungskette für Menschenrechte“ wird sich auch am Rheinufer im Gebiet des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein schließen. Weil weiterhin Menschen auf den verschiedenen Fluchtrouten sterben, weil bei der Flucht über das Mittelmeer allein in diesem Jahr bereits mehr als tausend Menschen gestorben sind, gibt es am 18. September die Aktion #HandinHand.

Verschiedene Organisationen, darunter die Seenotrettungsorganisation United4Rescue, zu deren Bündnispartnern wir als Gemeinde gehören, rufen dazu auf, von der Nordsee bis zum Mittelmeer eine Rettungskette zu bilden. Das unterstützen u.a. die Evangelischen Kirchengemeinden Königswinter, Oberkassel und Niederkassel. Sie rufen dazu auf, sich der Kette anzuschließen. Vorgeschlagene Treffpunkte sind um 11.30 Uhr in Königswinter an der Drachenfelsstraße / Ecke Rheinallee und in Niederkassel an der Emmauskirche, Kopernikusstraße 2, und am Mondorfer Hafen.

Die Rettungskette ist ein Zeichen für eine humanere Politik und gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung!

Foto: Hermine Poschmann


Repair-Café

Diesen Samstag ist es wieder soweit! Von 10-14 Uhr findet unser Repair-Café am Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt. Der Start vor einem Monat war ein voller Erfolg. Diesen Samstag ist zur offiziellen Eröffnung auch Herr Dogan (Sozialdezernent der Stadt Sankt Augustin) zu Beginn vor Ort. Repariert werden Kleingeräte, aber auch Fahrräder. Außerdem gibt es eine Nähwerkstatt und für Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gesorgt. So sind wir nachhaltig und inklusiv in Kooperation mit der Stadt unterwegs. Herzlich Willkommen.


Mit Mut durchs Labyrinth von Susa

Von Montag 11.10.— Freitag 15.10.2021 findet eine ökumenische Theaterprojektwoche für Kinder statt.
Wir werden Königin Esther kennenlernen, die sich mutig für ihr Volk einsetzt. Wann seid ihr schon mal mutig gewesen? Wo habt ihr euch Mut gewünscht?
Wir werden mit euch spielerisch kleine Szenen improvisieren, gemeinsam spielen und basteln.

Hier findest Du die Anmeldung Theaterwoche 2021 mit allen weiteren Infos. Stichtag für die Anmeldung ist der 16.09.2021!  Zusätzliche Informationen erhaltet Ihr bei :  Jugendleiterin Sina Hagemann (sina.hagemann@ekir.de, 0176-92440091)


Ab aufs Rad!

Vom 5. bis 25. September sind wir als Evangelische Kirchengemeinde beim STADTRADELN mit dabei. Dies ist eine bundesweite Aktion, bei der ganz unterschiedliche Teams drei Wochen lang möglichst viele Kilometer erradeln. Dabei zählen alle Kilometer, die man in dieser Zeit auf dem Rad zurücklegt.

Wir freuen uns über möglichst viele Teammitglieder und jeden Kilometer. Auf der Seite Stadtradeln  kann man unserem Team „Evangelisch bewegt in Sankt Augustin“ beitreten.

Wir wollen die Aktion auch dazu nutzen noch einmal zu schauen, an welchen Stellen es Verbesserungsbedarf im Radwegenetz gibt und dies an die Kommunen weitergeben. Hierzu wird es am Ende ein Treffen geben. Nähere Infos bei Pfarrer David Bongartz (david.bongartz@ekir.de)