Neues

aus der Kirchengemeinde


Hinterlasse einen Kommentar

31. Oktober Reformationsfest

Am 31. Oktober um 11 Uhr feiern wir einen großen Festgottesdienst im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zusammen mit allen vier evangelischen Gemeinden. Im Anschluss gibt es ein Mittagessen, bevor wir dann mit Gesang und Posaunen zum Kloster der Steyler Missionare ziehen.

Dort findet dann der Festakt des Kirchenkreises statt. Bis zu 3000 Teilnehmende werden erwartet. 800 Sängerinnen und Sänger haben sich schon angemeldet.

Herzliche Einladung sich so auf den Weg zu machen und Reformation zu feiern und zu erleben!


Jugendgottesdienst


Gitarrenkurs

Ab Mittwoch, den 23.11 findet wöchentlich von 18 bis 20 Uhr ein Gitarrenkurs im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der SonderBar statt. Geübt wird in Kleingruppen im Proberaum, nebenan kann gemeinsam Tischtennis, Kicker und Billard gespielt werden.  Ansprechpartner ist Gabriel Schmitz (fsj.fluechtlingsarbeit@ev-kirche niederpleis.de – Tel.: 01573 / 62 31 889)


Schlag den Luther – Herausforderer Karl V.

Freitag, der 16. September um 20 Uhr in St. Anna (Graf-Zeppelin-Straße 9, Hangelar)

Martin Luther fordert die römisch-katholische Kirche heraus und damit auch Kaiser Karl V., der 1519 mit erst 18 Jahren den Kaiserthron besteigt. Obwohl sie fast nie gleichzeitig an einem Ort sind, beeinflussen sie gegenseitig ihre Lebenswege und Lebensentscheidungen. Und wer hat am Ende die Oberhand?

Texte und Bilder nehmen uns mit auf den gemeinsamen Weg von Reformator und Kaiser. Zudem erklingt Orgelmusik des 16. Jahrhunderts. Gestaltet wird der Abend von Pfarrer David Bongartz und Kantor Eun-Sup Jang.

 


Seniorenausflug an den Niederrhein

Am 8. September findet unserer jährlicher Ausflug statt. Diesmal geht es zum Wasserschloss Rheydt. Neben einer Ausstellung zu Renaissance und Barock trinken wir Kaffee mit Blick auf die Landschaft des Niederrheins. Danach geht es zur Hauptkirche Rheydt in der wir auch eine Andacht feiern. Nähere Informationen finden Sie auf den Anmeldebögen, die in den Gemeindehäusern ausliegen. Die Teilnehmerbreitrag liegt bei 10 €. Wir starten um 12:30 Uhr am Paul-Gerhardt-Haus und sind gegen 20 Uhr wieder zurück. Sie können sich auch unter 334430 bei uns im Gemeindebüro anmelden.


FSJ in der Flüchtlingshilfe

In Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises bieten wir ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ab dem 1. September. Wer Interesse daran hat, findet hier die Ausschreibung: FSJ Flüchtlingshilfe-Ausschreibung


Gottesdienst am Sonntag im Paul-Gerhardt-Haus!

Im Matsch spielen ist schön-page-001Gemeindefest 2016 Plakat A3.indd