Neues

aus der Kirchengemeinde


Gemeindeversammlung

Am vergangenen Sonntag haben wir warm eingepackt auf dem Vorplatz des Dietrich-Bonhoeffer-Haues unsere jährliche Gemeindeversammlung abgehalten. Es wurde u.a. berichtet von den Verändeurngen im Außengelände des Gemeindehauses, unserer neuen Kirchenmusikerin und den Planungen für Weihnachten. Genaueres ist im Protokoll nachzulesen, das sich hier findet:Bericht Gemeindeversammlung


Glauben verbindet

Christen aus aller Welt erzählen von interkulturellen Erfahrungen im Kontakt mit den Kirchengemeinden vor Ort.

Menschen gebürtig aus dem Iran, Eritrea und Kasachstan gestalten diesen Abend zusammen mit Pfarrer David Bongartz.

30. September um 19:30 Uhr  im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

(Dietrich-Bonhoeffer-Str. 39, Mülldorf)


Gemeindeversammlung

Am kommenden Sonntag findet im Anschluss an den Gottesdienst unsere Gemeindeversammlung statt. Folgendes steht neben Kaffee und Kuchen auf der Tagesordnung

Top 1      Arbeitsgruppen der Kirchengemeinde – wir starten wieder!

Top2       Alles wird neu – das Außengelände des Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Top 3      Finanzielle Situation der Kirchengemeinde

Top 4      Advent und Weihnachten in einem besonderen Jahr

Top 5      Kirche digital und vieles mehr

Im zentralen Gottesdienst um 10 Uhr verabschieden und begrüßen wir Mitarbeitende und Presbyter*innen. Bei gutem Wetter feiern und tagen wir auf dem Vorplatz. Bei schlechten Wetter geht es ins Gemeindehaus.


Herzlichen Glückwunsch zur Konfirmation!

Heute sind am Paul-Gerhardt-Haus 18 Jugendliche konfirmiert worden. Wir freuen uns sehr, dass wir nun endlich die Konfirmation bei strahlendem Sonnenschein feiern konnten. Unten findet sich ein Video der Teamer für die Konfirmierten, aber auch alle anderen, als Konfirmationsgruß. Außerdem gab es ein Museum mit Bildern und Texten aus der Konfizeit. Diese finden sich auch hier als PDF: Konfitexte und Bilder 2018-2020

 


Stellungnahme zum Weiterbetrieb der Zentralen Flüchtlingsunterkunft an der Alten Heerstraße

Nach einer großen Kraftanstrengung vieler Menschen vor Ort ist der Corona-Ausbruch in der Zentralen Unterbringung in Sankt Augustin im Griff. Von Seiten der Kirchen konnten wir aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen nur punktuell Hilfe leisten.

In den letzten Jahren aber haben wir die Arbeit vor Ort auf vielfältige Art und Weise versucht zu unterstützen in dem Wissen, dass das System der zentralen Unterbringung nur ein absoluter Notbehelf ist.

Mit Blick auf die kommenden Wochen und Monate sehen wir uns nun verpflichtet, nochmals klar unsere Position zum weiteren Verfahren zu benennen. So findet sich hier eine Stellungnahme der evangelischen und katholischen Gemeinden vor Ort sowie dem Diakonischen Werk des Ev. Kirchenkreises an Sieg und Rhein.

Stellungnahme der Kirchen zum Weiterbetrieb der ZUE in Sankt Augustin


Behütet – Video und Audioandacht zum Sonntag

Eine Audioandacht und ein Video als Segensgruß. Der aaronitische Segen, der fast immer am Ende eines Gottesdienst steht, rückt heute in den Mittelpunkt. Jugendliche aus unserer Gemeinde haben überlegt, was für sie dieser Segen bedeutet und es filmisch umgesetzt.

 

Und nach dem Video etwas zum Hören! Auch hier geht es um den Segen und welche Kraft er jedem von uns  fürs Leben geben kann. Gestaltet wird die Andacht von Pfarrer David Bongartz zusammen mit Lektorin Annika Dittrich und Musiker Sebastian Sell.


Von Schafen und Hirten – Audioandacht

“Der Herr ist mein Hirte” – diese Worte führen uns diesen Sonntag an die Siegauen, nach Kroatien ans Meer, in die Häuser hier in Niederpleis und Mülldorf.

Wir feiern zusammen mit Pfarrerin Britta Bongartz und Pfarrer David Bongartz Andacht. Musikalisch ist die Andacht gestaltet von Sebastian Sell und Vikar Simon Puschke.