Neues

aus der Kirchengemeinde

Klavier-Konzert von Udo Frings zugunsten Mentawai

Herzliche Einladung: Am 12. August um 18 Uhr findet im Paul-Gerhardt-Haus ein Klavier-Konzert zugunsten des Mentawai-Projekts statt. Der gebürtige Siegburger Udo Frings, der u. a. an der Kölner Musikhochschule und bei namhaften europäischen Pianisten studierte, will mit den Spendeneinnahmen aus der Veranstaltung insbesondere den Aufbau eines Waisenhauses und die dort lebenden Kinder unterstützen.

Unsere Gemeinde hatte zu Beginn des Jahres beschlossen, die Christlich-Protestantische Kirche auf Mentawai und damit auch die Versorgung der von einem Tsunami betroffenen Menschen mit Spenden für zunächst drei Jahre zu unterstützen.  Die Mentawai-Inseln sind eine zu Indonesien gehörende Inselgruppe etwa 130 km südwestlich von Sumatra. Die Inselgruppe besteht aus rund 70 kleinen Inseln und sie hat circa 68.000 Einwohner. Der wichtigste Verkehrsweg zu und auf den Mentawai – Inseln ist das Wasser, denn es gibt keine Landebahn und nur wenige befahrbare Straßen und Brücken. Die Gemeinden liegen weit versprengt und sind schwer zu erreichen.

Neben der abgelegenen Lage, der kaum vorhandenen Infrastruktur und der schlechten medizinischen Versorgung stellen die in den letzten Jahren immer häufiger werdenden Erdbeben und Überschwemmungen die Kirche vor eine fast unlösbare Aufgabe.

Unsere Gemeinde und insbesondere die Mitglieder der „Arbeitsgruppe für ökumenische Diakonie und Bewahrung der Schöpfung“ laden herzlich zu dem Konzert ein. Der Eintritt ist frei, mit einer freiwilligen Spende kann das Mentawai-Projekt unterstützt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.