Neues

aus der Kirchengemeinde

„Männer über 50“

Aus der ZwischenablageDer Kreis „Männer über 50“ führt bei seinen Treffen Gesprächsrunden durch zu Themen aus Religion, Geschichte, Gesellschaft, Kunst/Kultur und Umwelt.
Die Themen werden in halbjährlichen Planungen für die einzelnen Treffen festgelegt.

Zu den Themenfeldern für das erste Halbjahr 2014 gehören:
Kunstausstellung Florenz, Europa vor dem Ersten Weltkrieg, Konflikte bei der Energiewende.

Die Treffen finden i.d.R. donnerstags, 20 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus statt, bis zur Sommerpause Ende Juli am:
6. Februar, 6. März, 3. April, 8. Mai, 5. Juni, 3. Juli und 31. Juli

Gäste zu den Treffen sind gern gesehen.

Weitere Informationen können tel. erfragt werden bei
Wilhelm Kerbusk, Tel. 02241/333360 und Werner Obenhaus, Tel. 02241/336140

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.