Neues

aus der Kirchengemeinde

Weltgebetstag der Frauen

„Gerechtigkeit“ ist das große Thema des Weltgebetstages 2012. Die Frauen aus Malaysia haben für alle weltweit feiernden Christinnen einen Gottesdienst vorbereitet unter der Überschrift: „Steht auf für Gerechtigkeit“. Sie erzählen von der Vielfalt ihres multikulturellen und multireligiösen Landes. Aber sie nennen auch Ungerechtigkeiten, zu denen sie nicht schweigen wollen. Sie zeigen uns aber auch auf ermutigende Weise, warum wir als Christinnen verpflichtet sind, in unserer eigenen Gesellschaft für Gerechtigkeit einzutreten.
Jährlich am ersten Freitag im März wird der Weltgebetstag in über 170 Ländern in den verschiedensten Uhrzeiten des Tages gefeiert, in alten oder neuen Kirchen, draußen oder in Hütten, immer aber in der Gemeinschaft von Frauen aus unterschiedlichen Konfessionen. Auch bei uns treffen sich evangelische und katholische Frauen am 2. März, nachmittags um 15 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus (Niederpleis) oder um 19 Uhr in der rk Kirche St. Mariä Heimsuchung (Mülldorf).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.