Neues

aus der Kirchengemeinde

Kirchenparlament wählt neuen Superintendenten

Am 11. und 12. November hat die Synode des Kirchenkreises in Bonn-Beuel getagt. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte: die Neuwahl des Superintendenten. Da Amtsinhaber Joachim Corts zum 31. Dezember in den Ruhestand tritt, ist diese Wahl außerhalb des Wahlturnus notwendig gewesen.

Bereits im ersten Wahlgang wurde Reinhard Bartha zum neuen Superintendenten des Kirchenkreises „An Sieg und Rhein“ gewählt. Zur Assesorin – der Stellvertreterin des Superintendenten – wurde Almut van Niekerk gewählt.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.