Neues

aus der Kirchengemeinde


Ein ziemlich zerzauste Herde – Audio Andacht (18.04.)

Aus den Reihen der CSU wurde der Schwesterpartei letzte Woche vorgeworfen, dass sie einen ziemlich zerzausten Eindruck macht. Aber geht es nicht vielen von uns ähnlich, dass wir nach einem Jahr Pandemie ziemlich viele Federn gelassen haben? Eine Audioandacht über eine aufgewühlte Herde aus Hirten und Schafen in Zeiten der Pandemie.

Die Andacht wird von Kantorin Barbara Dünne und Pfarrer David Bongartz gestaltet. Die Lesung hat Presbyterin Daniela Manhart übernommen.