Neues

aus der Kirchengemeinde

Da muss man doch was machen! Frieden vielleicht?

Die Frage nach dem Frieden in der Welt bewegt viele. Angesichts der vielen gewalttätigen Konflikte und Kriege auf der Erde – ist Frieden da nicht eine Illusion? Lassen sich militärische Interventionen überhaupt vermeiden?
In diesem Workshop werden wir grundsätzliche friedensethische Fragen und Positionen diskutieren. Ist das Konzept des „gerechten Friedens“ weiterführend? Dürfen zum Schutz militärische Mittel eingesetzt werden?
Der Workshop soll zu einer friedensethischen Positionierung Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein beitragen.

Wann? Samstag, 10. September, 9:30 bis 13:00 Uhr, ZeitRaum, Ringstr. 2, Siegburg

Leitung: Andrea Eisele, Ev. Erwachsenenbildung, und Dr. Kai Horstmann, GMÖ Köln Bonn

Anmeldung: bis 5. September (Tel. 02241/252 15 10, Mo – Do 9:00 – 13:00 Uhr)

Friedenstaube

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.