Neues

aus der Kirchengemeinde

Ökumenisches Friedensgebet

Taube Friedensgebet

Tagtäglich hören wir neue Schreckensmeldungen aus dem Nahen Osten, der Ukraine, dem Irak und vielen anderen Orten dieser Welt. Darum wollen wir um den Frieden Gottes beten, der allein die Macht hat, den Kreislauf aus Gewalt und Gegengewalt zu durchbrechen.

Hierzu treffen wir uns bis auf Weiteres jeden Mittwoch Abend um 18 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus (Schulstraße 57) zu einem Friedensgebet. Alle Menschen jedweder Nationalität und Religion sind herzlich willkommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.