Neues

aus der Kirchengemeinde

Unterstützung von Hilfsprojekten

Das Presbyterium hat beschlossen aus Gemeindemitteln zwei Hilfsprojekte an den EU-Außengrenzen mit jeweils 1.000,- € zu unterstützen. Zudem sollen im kommenden Jahr auch Kollektenmittel für die folgenden zwei Projekte verwandt werden:

SUCHEN. RETTEN. LEGALISIEREN. “Sea-Watch“ leistet seit Juni 2015 Nothilfe für Flüchtlingsboote in Seenot, fordert und forciert gleichzeitig die Rettung durch die zuständigen europäischen Institutionen und steht öffentlich für legale Fluchtwege ein.

MORE THAN SHELTERS hat ein modulares Unterkunftssystem entwickelt. Wie ein Baukasten wächst das Raumsystem mit den Bedarfen seiner Nutzerinnen und Nutzer und kann schrittweise zu einer langfristigen Lösung transformiert werden. Wir unterstützen die Anschaffung von Domos für die griechische Insel Lesbos.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.