Neues

aus der Kirchengemeinde


Theologie im Gespräch

Impulsvortrag und gemeinsame Diskussion zur Arbeitshilfe „WEGGEMEINSCHAFT UND ZEUGNIS IM DIALOG MIT MUSLIMEN“ der Ev. Kirche im Rheinland

Zu Gast: Dr. Beate Sträter (EKiR-Arbeitskreis „Christen-Muslime“)

Im Jahr 2016 hat die Ev. Kirche im Rheinland (EKiR) eine neue Arbeitshilfe zur Verhältnisbestimmung von christlichem Glauben und Islam veröffentlicht. Diese Arbeitshilfe bietet sowohl theologische Überlegungen als auch Folgerungen für das konkrete Miteinander. Auf der Landessynode 2018 soll das Verhältnis zum Islam noch einmal zum Thema werden. Dabei sollen auch die Reaktionen von Kirchengemeinden auf die Arbeitshilfe berücksichtigt werden (vgl. auch: diskussion-weggemeinschaft-und-zeugnis.ekir.de). Am 17. Mai werden wir uns Zeit nehmen, über die Arbeitshilfe ins Gespräch zu kommen und die darin gestellten Fragen (S. 32) zu diskutieren. Unterstützt werden wir dabei durch Dr. Beate Sträter, Mitglied im Arbeitskreis „Christen-Muslime“ der EKiR. Sie wird unserer Diskussion einen kurzen Impulsvortrag voranstellen und dann die anschließende Diskussion begleiten. Wir freuen uns über viele interessierte TeilnehmerInnen, ausdrücklich sind auch Interessierte aus anderen Kirchengemeinden eingeladen. Für die gemeinsame Diskussion wäre es ideal, wenn der Text bereits gelesen wurde und zudem mitgebracht wird. Die Arbeitshilfe ist als Download verfügbar unter: Link

Es besteht die Möglichkeit, im Gemeindebüro um einen Ausdruck zu bitten.

Am 17. Mai, 19:30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Herzliche Einladung!


„Ich bin vergnügt, erlöst, befreit …“

Am Sonntag, dem 7. Mai, findet zu diesem Motto im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein musikalischer Gottesdienst unter Mitwirkung des Unterstufenchores des Albert-Einstein-Gymnasiums und Schulpfarrer Ernst-Dörsing statt. Wir gehen gemeinsam auf eine musikalische Reise zu Martin Luthers Sicht von Gott und entdecken, was der Reformator uns damit heute sagen kann. Der Gottesdienst beginnt um 11:00 Uhr. Herzliche Einladung!


Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten an den Kar- und Ostertagen

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten an den
Kar- und Ostertagen ein.
Auch dieses Jahr gibt es viele verschiedene Gottesdienste,
die für jeden und jede etwas bereithalten.

Gründonnerstag, 13. April
Wir laden Sie um 19:00  Uhr zum Feierabendmahlsgottesdienst mit der evangelischen Gemeinde Sankt Augustin Menden und Meindorf im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ein.
Wir feiern das Abendmahl und essen gemeinsam.
(Britta Bongartz und Jan Busse)

Karfreitag, 14. April
Am Karfreitag gedenken wir der Kreuzigung Jesu in beiden Gottesdiensten.

9:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus (David Bongartz):
Gottesdienst mit Abendmahl (Wein).

11:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (David Bongartz):
Gottesdienst mit Abendmahl (Saft). Der Gottesdienst wird musikalisch von unserem Kirchenchor gestaltet.

Ostersonntag, 16. April
Ostersonntag feiern wir die Auferstehung Jesu in verschiedenen Gottesdiensten.

6:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (David Bongartz und Frank Steeger):
Feier der Osternacht mit Abendmahl (Wein). Anschließend sind Sie zum gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen.

9:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus (Britta Bongartz):
Gottesdienst mit Abendmahl (Saft).

11:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Britta Bongartz):
Familiengottesdienst mit Taufen.

Ostermontag, 17. April

10:00 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus (Sebastian Schmidt):
Feier der Auferstehung Jesu in einem Gottesdienst mit festlicher Musik für Sopran und Orgel mit Ekatarina Morozova und Eun-Sup Jang.

Wir freuen uns, Sie in unseren Gottesdiensten begrüßen zu dürfen.